uru.ch Logo

Speicherort der Texmaker Konfigruationsdatei

Texmaker versteckt seine Konfigurationsdateien verhältnismässig gut.

Die Kenntnis des Dateipfades ist vor allem nötig, wenn Einstellungen wie Makros oder Kommandos (im Reiter “Benutzer” zu finden) mittels Backup gesichert oder wiederhergestellt werden sollen.

Standard?

Der übliche Speicherpfad für mit dem Qt Framework erstellte Software ist Betriebssystemabhängig:

  • Linux (Ubuntu, Debian, SuSe, etc.): $HOME/.config
  • Microsoft Windows: %APPDATA%
  • Apple Mac OS: $HOME/.config

In diesem Ordner sollen gemäss Spezifikation die Konfigurationsdateien für die entsprechende Software in einem separaten Ordner abgelegt werden. Nach dem Ordner Texmaker sucht man dort jedoch vergeblich.

Der Speicherort der Texmaker Konfigurationsdateien

Ein Hinweis auf den effektiven Speicherpfad kann im Domainname des Entwicklers von Texmaker, Pascal Brachet aus Frankreich, gefunden werden. Diese Internetadresse lautet: http://www.xm1math.net/texmaker/

Dieses xm1 ist denn auch die Lösung unseres Problems, somit ergeben sich folgende Speicherorte für die Konfigurationsdatei von Texmaker:

1
2
3
Linux: $HOME/.config/xm1
Windows: %APPDATA%/xm1
Mac os: $HOME/.config/xm1

Über Texmaker

Texmaker ist ein plattformunabhängiger Unicode-Editor für die Erstellung von LaTeX-Dokumenten. Die Software wird unter der GNU General Public License (GPL) veröffentlicht. Besonders interessant ist Texmaker für LaTeX-Neulinge, da mit Hilfe von Wizards sehr einfach kompilierbare Dokumente erstellt werden können.

Weiter sind die Benutzer Makros eine den LaTeX-Einstieg erleichternde Funktion des Texmaker.

Kommentare